Maishofen

 

07.03.-10.03.2013

 

Unser Bus startete mit 29 Personen nach Maishofen zum Hotel Quehenberger ins Skiparadies Saalbach/Hinterglemm. Unsere Gruppe war wieder einmal bunt gemischt  (Wanderer, Langläufer, Ski-Fahrer und Snowboarder)  nicht nur aus Erfelden sondern wir hatten auch wieder  viele neue Gäste aus den umliegenden Gemeinden dabei, was uns sehr freute.  

Am Freitagmorgen wurden wir von der Sonne geweckt und hatten einen ganz tollen frühlingshaften Tag beim Skifahren, in der Loipe und beim Wandern. Leider wurden wir am Samstag mit leichtem Regen und zu warmen Temperaturen geweckt. Skifahrer und unser Snowboarder hatten bei leichtem Schneefall gut  präparierte Pisten und konnten ihre Kurven ziehen.  Für die Langläufer war es leider nicht das passende Wetter und haben sich unseren Wanderern angeschlossen, die nicht nur gut  zu Fuß unterwegs waren, sondern auch noch eine Busrundreise durch das Tal  (nicht ganz offiziell) mit viel Spaß genießen konnten.  Am Sonntag war das Wetter auch nicht besser es regnete mal wieder, aber es ging nochmals auf die Piste und siehe da, die Verhältnisse wurden besser und wir konnten uns noch einmal so richtig austoben. Eine kleine Gruppe erkundete (leider bei geschlossenen Geschäften) das Schöne Zell am See.

Unser neues Hotel hat sich recht gut bewährt, mit dem Frühstück konnten wir uns für den Tag stärken und nach dem guten Abendessen wurde zum gemütlichen Teil übergegangen. Leider waren wir am Sonntag gegen 22.30 Uhr wieder in Erfelden, die Tage gingen viel zu schnell vorbei.

Bedanken möchten wir uns bei allen Teilnehmern, es hat uns wieder großen Spaß mit Euch gemacht.

 

Euer Hipp-Hopp Team