Kronplatz

Unsere diesjährige Familienfahrt vom 5. - 12.1.2002 führte uns wieder nach Olang/Südtirol.
Pünktlich um 7.00 Uhr starteten 20 Erwachsene und 19 Kinder um ihrem schönsten Hobby zu frönen. Nach 9 ½ stündiger Fahrt trafen wir am „grünen“ Kronplatz ein. Zu unserem Entsetzen mussten wir feststellen, dass in Erfelden mehr Schnee lag als im Skigebiet, worauf Alina ganz praktisch bemerkte, man solle doch die Berge zu uns versetzen!
Die super präparierten Kunstschneepisten machten das „Wedeln“ trotzdem zum Vergnügen. Auch für die alljährliche Einseif-Schlacht musste der künstliche Schnee herhalten und so manchem wurde es ganz schön kalt!
Nach einem Schneeangriff der 13-16 jährigen Pistenrowdys gegen die Betreuerinnen musste eine schwere disziplinarische Strafe verhängt werden. Sie bekamen am Abend statt der sonst so köstlichen Suppe eine Lorenz-Spezial-Kreation kredenzt (warmes Wasser mit Backerbsen), die sie aber brav auslöffelten!
Dieses Jahr versuchten sich sechs unseres Skifahrernachwuchses im Snowboarden und hatten ihren Spaß daran. Wir glauben, dass sie ihre zwei Bretter auch in Zukunft in der Ecke stehen lassen werden und nur noch ein Board benutzen. Unter strahlend blauem Himmel gab es für unsere Gruppe aber leider auch zwei Ausfälle. Mutter und Sohn mussten zwei Tage hintereinander die Ärzte im Brunnecker Krankenhaus in Anspruch nehmen. Wir hoffen, dass die Verletzungen richtig gut verheilen und ihre alte Beweglichkeit bald wieder erlangt ist.
Bei Familie Mutschlechner wurde unser Gaumen wieder aufs höchste verwöhnt, sei  es im Hotel oder auf der Piste, am Ende hatte bei der Heimfahrt so mancher ein paar Kilo mehr im Gepäck. Der gemütliche Wellnessbereich wurde am Abend gerne von Alt und Jung genutzt. Ob in der Sauna, Wirlpool, Heubett, Solarium oder an der Fruchtsaftbar - es wurde ausgiebig über den Tag gefachsimpelt. Die Abende standen wieder ganz im Zeichen der Gesellschaftsspiele und „nem 1/4le Rotwein“. Die „größeren“ Jugendlichen belegten viele Stunden den Tischfußball.

 Das Resümee unserer Betreuer ist: „Truppe, Sonne und Piste - alles hat gepasst“!

 

Wir freuen uns aufs nächste Mal.
Euer Ski-Team